Preise

Kung Fu ist unbezahlbar

Die Zeit und die Ausbildung des Lehrers kann man nicht bezahlen,
aber für die Räume, Trainingsausrüstung und die Instandhaltung der Schule kann man einen Beitrag leisten.

Wer trainieren und sich üben will, der ist in dieser Schule richtig! Wo ein Wille da ein Weg...
Sprecht mich einfach an und wir finden das geeignete Programm.

Freizeit

60

2 Einheiten pro Woche im Monat

Basis

90

4 Einheiten pro Woche im Monat

12er Karte

160

Wer sich noch nicht monatlich verpflichten, oder das Training ein paar Einheiten testen möchte, der hat die Möglichkeit sich eine 12er Karte zu kaufen.

Intensiv

130

Unbegrenzt an allen Einheiten teilnehmen. Bei dieser Option kommt noch eine Intensiveinheit von 4 Stunden einmal im Monat dazu. Für Schüler, die sich tiefer mit der Materie auseinandersetzen und evtl. einmal selbst unterrichten möchten (Instructorship). Des weiteren können hier die Räume frei zur Vertiefung des eigenen Trainings genutzt werden.