Tai Ji   Qi Gong   Gong Fu

Willkommen,          

 

die Schule der 5 Drachen, ist ein Zentrum für Kampf- Heil und Bewegungskünste, stark inspiriert durch die Ur-Prinzipien der Wu Dang Schule. Sie ist dem Tempel der 5 Drachen (Wu Long Gong), dem Meister und Namensgeber dieses Gebirges, Zhen Wu Da Di oder auch Xuan Wu (dem Mystischen Krieger) und seiner 5 Drachen Schulung gewidmet.

 

Das Training ist auf 5 Pfeilern aufgebaut

 

  1. Bewegung: Bewegung in Stille u. Stille in Bewegung, aufbauen von Struktur ohne Steif zu sein, erlangen von Weichheit ohne strukturlos zu sein.           (Ein Baum der nicht nachgibt wird ausgerissen, ein Baum der zu viel nachgibt kann nicht in den Himmel wachsen).

  2. Stille: Durch die beständige Praxis immer mehr zur Ruhe kommen, den Geist beruhigen und alle Übungen bewegt od. unbewegt mit innerer Stille (feinerem Gedankenfluss) ausüben, Meditation in Bewegung (Taiji).

  3. Kampf: Kampfkunst, die Kunst sich Selbst zu besiegen, lernen friedlich zu kämpfen, Kampfanwendungen, den Willen, die Konzentration und den Fokus schulen.

  4. Heilung: (Selbstheilung) durch Beständigkeit, Langmut und Vertrauen in die Übungen, sich auf natürliche Weise Selbst heilen und harmonisieren.

  5. Sicht: (Einsicht, Durchsicht, Weitsicht) durch die Theorie und Philosophie welche in den Übungen verborgen ist, seine Sicht zur Welt und zu Sich wandeln (öffnen).

Can Tobias

Head Instructor

Schule der 5 Drachen